Suche
kontakt

„Staying Alive“ - REIKA „Dinosaurier“

Qualität zahlt sich bekanntermaßen aus. So auch bei den REIKA Maschinen. Im Jahre 1971 bestellte das Berliner Unternehmen Hahn Licht GmbH eine Gewindeschneidmaschine Typ Ba 1m für die Fertigung von Rohrkomponenten für Gasleuchten.

Qualität zahlt sich bekanntermaßen aus. So auch bei den REIKA Maschinen. Im Jahre 1971 bestellte das Berliner Unternehmen Hahn Licht GmbH eine Gewindeschneidmaschine Typ Ba 1m für die Fertigung von Rohrkomponenten für Gasleuchten. Seitdem wird die Maschine in der Produktion des deutschen Traditionsunternehmens eingesetzt. Heutzutage dient die Anlage allerdings zur Fertigung von Leuchten mit modernster LED-Technik. Die REIKA Maschine ist sozusagen mit der Technik mitgewachsen und passt sich der modernen Produktionsanlage stetig an. Die Ersatzteilanfrage erreichte das Vertriebsteam dann nach langer Zeit im Frühjahr 2021 – ca. 50 Jahre nach Inbetriebnahme.

Um die Gewindeschneidmaschine nach wie vor in der Fertigung einsetzen zu können, wurden neue Schenkelfedern benötigt. Nach 50 Jahren noch das passende Ersatzteil liefern, geschweige denn im Lager vorrätig zu haben, grenzt dabei an sehr viel Glück. Trotzdem konnte im Reika Ersatzteillager noch ein Restbestand der benötigten Teile gefunden und dem glücklichen Kunden zugeschickt werden.

Eine Ersatzteilanfrage nach so einer langen Einsatzzeit ist keine Seltenheit bei REIKA. Die Maschinen sind für ihre Langlebigkeit und Substanz bekannt. Erst vor kurzem fragten zwei weitere Kunden, deren Maschinen seit über 60 Jahren im Dauereinsatz sind, nach Ersatzteilen. Auch der langjährige Service-Partner „HRC Research“ aus den USA verzeichnete eine Vielzahl an Bestellungen für die alten REIKA Maschinen, die seit Jahrzehnten bei den Kunden im Dauerbetrieb sind, u.a. auch in der Automobilzulieferindustrie.

Die Qualität der REIKA Maschinen spricht für sich, wie erst kürzlich ein Kunde bestätigte: „Wir hoffen auch, dass wir in der Zukunft moderne Reika Rohrbearbeitungsanlagen kaufen können, da wir diese Marke sehr schätzen.“

Diese Aussage bestätigt auch die erhöhte Anfrage der Hochleistungsmaschinen, die REIKA in den letzten Monaten verzeichnete. Die Langlebigkeit und die hohe standardisierte Qualität sind maßgebend für die Entscheidung der Kunden, sich erneut für die REIKA Anlagen zu entscheiden.

Zurück